Genuss: Seejungfrau in Jois/Neusiedlersee

Seejungfrau in Jois/Neusiedlersee

Das Restaurant, ein Ort mit Genusses und Entspannung, ich glaub an einem der schönsten Plätze des Neusiedlersees. Mit dem Anbau des romantischen Wintergartens und seinen Öfen, der sehr stylischen Lounge Bar und der idyllischen Lagune vor der Tür, schaffen die Eigentümer eine Destination, die feines Essen und Trinken sowie den Sinn für die guten Dinge im Leben auf sich vereint. Auf den Teller kommt, was Region und Saison zu bieten hat. Die Seejungfrau in Jois/Neusiedlersee fischt auch im Neusiedlersee. Die Wildgerichte, schießt der leidenschaftliche Jäger selbst. Das Fleisch stammt von artgerecht gehaltenen Tieren aus der Umgebung. Inspiriert vom Mittelmeer, dem hohen Norden und Asien wagt das Küchenteam zwischendurch ein kulinarisches Cross-Over für Ihren Genuss Moment.

Genuss pur in der Seejungfrau

Also das wichtigste zuerst, das Essen macht wirklich Happy, um eine meiner Töchter zu zitieren. Kulinarisch geht es kaum noch besser. Meine Vorspeise Tuna – Tatare / Wasabi / Ingwer ist ein grandioser Auftakt. Dabei hab ich als Eröffnungsgetränk einen Gelben Muskateller Sturm getrunken passt garnicht schmeckt aber Super. Anschließend hab ich mir Garnelen mit Linsen Ragout gegeben, wieder mit Sturm. Zuletzt als Nachspeise Zweierlei von der Schokolade in Moussee, der einzige, für mich, Wermutstropfen. Wirklich Genuss pur in der Seejungfrau Das Preis-Leistungsverhältniss is in Ordnung. Abgesehen von der tollen Speisenkarte gibt es auch wunderbare Weine aus der Region rund um den Neusiedlersee zu trinken. Ebenso wie ich waren meine Freunde Happy diesen kulinarischen Ausflug ins Burgenland nach Jois zur Seejungfrau  gemacht zu haben. Eine Empfehlung !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.